5 Dinge, die jede natürliche Haarpflege braucht

0

Immer mehr Frauen gehen natürlich. Ich bin vor über 5 Jahren zu einem natürlichen Stil übergegangen und ich liebe es! Natürlich kann es jedoch komplizierter sein, als Sie denken. Aber keine Sorge, ich möchte Ihnen dabei helfen, Ihren Übergang so einfach wie möglich zu gestalten. Dazu gibt es 5 Dinge, die jede natürliche Haarpflege braucht.

wenn du natürlich gehen willst

Nachdem Sie jahrelang natürlich gewesen sind und mit vielen Frauen darüber gesprochen haben, werden Sie eine bessere Erfahrung machen, wenn Sie einen Plan oder eine Kur haben, um natürlich zu werden. Wenn Sie über Ihren Plan als Naturprodukt nachdenken, gibt es viele Faktoren, die sich täglich auf die Bedürfnisse und die Gesundheit Ihres Haares auswirken, wie zum Beispiel: Ihre Umgebung, die von Ihnen verwendeten Haarprodukte, Ihre Ernährung, um nur einige zu nennen. Der erste Schritt zur Erhaltung gesunder, natürlicher Haare, die wächst und behält die Länge ist eine grundlegende Haarpflege. Hier ist also mein Rat an alle Frauen, die darüber nachdenken, natürlich zu werden. Unten sind 5 Dinge, die Ihre natürliche Haarpflege braucht.

1. Shampoo

Zunächst benötigen Sie ein zuverlässiges und wirksames Shampoo für Ihre Haarpflege. Sie müssen ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo finden, mit dem Sie Ihr Haar reinigen können. Die besten feuchtigkeitsspendenden Shampoos enthalten weder Ammonium noch Sulfate. Außerdem möchten Sie ein Shampoo, das Ihr Haar nicht verheddert, trocken, gestrippt oder schmutzig anfühlt. Stattdessen möchten Sie ein Shampoo, das sanft reinigt und Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt und weich macht. Mit anderen Worten, Sie möchten, dass sich Ihr Shampoo bei der Verwendung so anfühlt.

2. Tiefenpflege

Zweitens sollte jede Haarpflege für natürliches Haar eine ultra-feuchtigkeitsspendende Tiefenspülung enthalten. Es wird empfohlen, dass Sie Ihr Haar mindestens einmal pro Woche gründlich pflegen für bis zu 20 Minuten, vorzugsweise mit Hitze unter einem Haubentrockner. Denken Sie daran, dass nicht alle Conditioner gleich hergestellt werden. Es gibt eine Reihe von feuchtigkeitsspendenden Formeln, die Ihr Haar nicht sehr gut pflegen. Also, recherchieren Sie, um eine Tiefenspülung zu finden, die für Ihr Haar am besten geeignet ist.

3. Leave-in Conditioner

Drittens braucht jede natürliche Haarpflege einen Leave-in-Conditioner. Der Leave-In Conditioner ist sehr hilfreich bei der Entwirrung Ihrer Haarpflege. Leave-in Conditioner können auch als Feuchtigkeitsspender für den täglichen Gebrauch verwendet werden. Je nach Haarzustand empfehlen viele Experten, Ihr Haar ein- bis zweimal täglich vor dem Zubettgehen und morgens mit Feuchtigkeit zu versorgen.

4. Schützendes Styling

Viertens, um die Ergebnisse Ihrer natürlichen Haarpflege zu sehen, müssen Sie Integrieren Sie Stile, die Ihre Enden schützen und die Längenerhaltung fördern. Um es einfach auszudrücken, müssen Sie ein paar Goto-Schutzstile haben. Ein schützender Stil ist jeder Stil, der das Kämmen oder Manipulieren der Haare reduziert, das Haar hoch und von den Schultern hält und den Einsatz von Wärme reduziert.

5. Öle

Fünftens braucht jede natürliche Haarpflege Öle. Natürliche Öle werden häufig verwendet, um die Feuchtigkeitscreme zu versiegeln. Sie tragen auch dazu bei, den Glanz und die Geschmeidigkeit des Haares zu verbessern. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie zuerst eine kleine Menge Öl auf die Haarspitzen auftragen. Dann wäre der nächste Schritt, sich die Haarsträhne hochzuarbeiten. Die Suche nach Ölmischungen, die die Stimulation der Kopfhaut und des Haarwachstums fördern, wird diesen Prozess auf die nächste Stufe heben. Ein Öl, das ich empfehle, ist das VoiceOfHair PureFix Elixier weil es ganz natürlich, vegan, parabenfrei ist und alle wesentlichen Inhaltsstoffe enthält, die das Haarwachstum stimulieren.

Schließlich ist es ebenso wichtig, eine regelmäßige Haarpflege für Ihr natürliches Haar zu etablieren, es ist auch wichtig zu wissen, wann Sie aufhören und Ihre Methoden neu bewerten sollten. Wenn etwas nicht gut funktioniert, wird es Ihnen Ihr Haar sagen, indem es bricht, sich trocken anfühlt oder Sie einfach nicht die positiven Ergebnisse sehen, die Sie sich wünschen. Nehmen Sie weiterhin die notwendigen Änderungen vor, um Ihre Haarpflege zu perfektionieren, damit Sie Ihr natürliches Haar selbstbewusst rocken können.

Share.

Leave A Reply