Mutter angeklagt wegen Tötung eines schwerbehinderten 10-jährigen Sohnes im Jahr 2018

0

Eine Frau wurde des Mordes an ihrem 10-jährigen Sohn aus East Sussex angeklagt.

Pembe Mehmetaliogullari, 47, jetzt aus Hove, erschien am Samstag, den 25. September, vor dem Brighton Magistrates Court in Untersuchungshaft.

Sie wurde angeklagt, ihren Sohn Mustafa ermordet zu haben, der am 30. September 2018 nach dreitägiger Behandlung im Alter von 10 Jahren im Royal Alexandra Childrens‘ Hospital in Brighton starb.

Eine Obduktion und eine anschließende toxikologische Untersuchung ergaben, dass Mustafa, der mit schweren körperlichen und geistigen Behinderungen lebte, an der Verabreichung nicht verschreibungspflichtiger Medikamente starb, heißt es in einer Erklärung der Polizei von Sussex.

Er und seine Mutter lebten vor seiner Einlieferung ins Krankenhaus in Eastview Terrace, Sedlescombe, East Sussex.

Mehmetaliogullari wurde am Dienstag (28. September) zu einem ersten Erscheinen vor dem Lewes Crown Court in Untersuchungshaft genommen.

Die vom CPS autorisierte Staatsanwaltschaft folgt auf eine komplexe Untersuchung der East Sussex Safeguarding Investigations Unit.

Share.

Leave A Reply