Syrisches Internierungslager erschüttert von Dutzenden von Tötungen, die Frauen des Islamischen Staates angelastet werden

0

AL-HOL CAMP, Syrien – Die Morde haben ein schleichendes Gefühl der Unvermeidlichkeit angenommen, sagen Wachen.Niemand gibt zu, sie gehört zu haben, geschweige denn zu wissen, wer dafür verantwortlich ist.An einem kürzlichen Morgen sagten Beamte des Internierungslagers al-Hol, es sei immer noch zu gefährlich, zu versuchen, das letzte über Nacht entdeckte Leichenpaar zu bergen.„Wir ermitteln noch“, sagte eine erschöpfte Lagerwache, die nach einer Nacht ohne Schlaf mit zerknittertem Hemd und zerzaustem Pferdeschwanz in ihrem Bürostuhl zusammensackte.

www.washingtonpost.com

Share.

Leave A Reply