Was muss ich über Schellacknägel wissen, bevor ich sie ausprobiere?

0

Was sind Vor- und Nachteile von Schellacknägeln?

Der größte Vorteil der Shellac Mani ist eine lang anhaltende Wirkung. Wenn Sie uns fragen: „Wie lange halten Shellac-Nägel?“ Wir werden Sie wahrscheinlich mit der Antwort überraschen – bis zu 14 Tage! In diesem Fall fragen Sie sich vielleicht auch: „Wie lange kann ich Shellac auf meinen Nägeln lassen?“ Und hier kommt eine weitere Antwort, die Sie überrascht – bis zu drei Wochen, abhängig von der Geschwindigkeit, mit der Ihre Nägel normalerweise wachsen. Wir empfehlen, die gleiche Beschichtung nicht länger als diesen Zeitraum zu tragen. Die Sache ist die, je länger Sie Shellac tragen, desto länger braucht Ihre Nageltechnik, um es zu entfernen, da es beim Tragen nicht aufhört zu härten.

Ein weiterer großer Vorteil von Shellac-Nägeln ist, dass sie wirklich Zeit sparen, da Sie nicht lange warten müssen, bis Ihre Maniküre trocken ist. Mit Shellac können Sie mit Ihren Händen machen, was Sie wollen, sobald Sie die Tür des Salons verlassen. Das Abwaschen ohne Handschuhe ist kein Problem mehr, da Schellacknägel nicht so einfach abblättern oder abplatzen. Es schadet jedoch Ihren Händen, also gehen Sie vorsichtig damit um. Dennoch gibt es noch einige kleinere Nachteile der Schellackbeschichtung. Wenn Ihre Nägel wachsen, wird ihre Basis zu sichtbar, während die Nagelhaut beginnt, zu fransen. Ein weiterer Nachteil wird durch UV-Licht verursacht, das verwendet wird, um den Schellacklack auszuhärten. Ist Schellack also schlecht für Ihre Gesundheit? Nun, da Sie so oft dem UV-Licht ausgesetzt sind, besteht die Gefahr von Hautschäden, Pigmentierung, Alterung und sogar Krebs. Sie können jedoch damit umgehen, indem Sie Sonnencreme auftragen oder zu einem Salon wechseln, der stattdessen LED-Leuchten verwendet. Außerdem kann das Entfernen ziemlich schwierig sein und dauert bis zu 15 Minuten. Trotzdem musst du deine Finger nicht wie bei Gelpolitur normalerweise in Aceton einweichen. Schließlich kann das Schellack-System dünnen oder brüchigen Nägeln Schaden zufügen, also überlegen Sie zuerst, ihre Gesundheit zu verbessern.

Ultimative Hinweise und Tipps zur Schellack-Maniküre

Zögern Sie immer noch, wie Sie Shellac-Nägel pflegen? Überlassen Sie es den Profis. Wenn Sie kein zertifizierter Nageltechniker sind, können Sie Ihren Nägeln und Ihrer Haut viel Schaden zufügen, wenn Sie Shellac zu Hause machen. In einem Salon landen Sie sowieso, warum also nicht Zeit, Geld und Gesundheit sparen?

  • Halten Sie Ihre Hände und Nägel den ganzen Tag über mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt. Verwenden Sie mindestens zweimal täglich Nagelhautöl und Handcreme.
  • Überlassen Sie es den Profis. Wenn Sie kein zertifizierter Nageltechniker sind, können Sie Ihren Nägeln und Ihrer Haut viel Schaden zufügen, wenn Sie zu Hause Schellack machen. In einem Salon landen Sie sowieso, warum also nicht Zeit, Geld und Gesundheit sparen?
  • Ziehen Sie die Beschichtung nicht ab. Einfach nicht. Sie werden die oberen Schichten der Nägel zusammen mit dem Schellack entfernen, was Ihren Nägeln offensichtlich nicht gut tut.
  • Überbeanspruchen Sie die Schellackpolitur nicht. Sie müssen von Zeit zu Zeit eine Pause einlegen, damit sich Ihre Naturnägel ein wenig erfrischen können.
Share.

Leave A Reply